Sport-Kunstwoche | Fussball | Skikurs | Badminton | Taekwondo | Sportleiste | Basketball
   
 
SPORT

badminton

Einzelbewerb der Wiener Schulen 2017

NEUER Bericht, Ergebnisse und Fotos auf der eigenen Homepage (s.u.)

Top  
   
 
SPORT

Hochseilklettergarten, Pumptrack, Skimboard, Einrad, Bodyslide, Tischtennis, Slideboard, danch noch SCHWIMMEN, Beachvolleyball und Frisbee.
Cooler Tag bei unglaublicher Hitze. ;-)


Top
   
 
SPORT

Ein herrvorragendes Ergebnis: 4. Platz, 5. Platz, 9. Platz


Top
   
 
SPORT

Frauenlauf2017

Anastasia Gajic und Johanna Denk (4A), Anna Cipar und Olivia Nosek (4C), Roxanne Ritter (5B), Stella Nicholson und Katherina Jahn (6B) nahmen am Sonntag, dem 21. 5. 2017, gemeinsam mit Mag. Petra Schrittwieser am 30. ÖSTERREICHISCHEN FRAUENLAUF teil und absolvierten die 5 km lange Laufstrecke im Wiener Prater.


Top
   
 
SPORT

schule bewegt

Ein "cooler" Beitrag über Badminton (an unserer Schule)!

 


Top
   
 
SPORT

Nach anfänglichen Terminschwierigkeiten hatten wir vom 29.5. - 2.6.2017 eine tolle Woche in Ossiach.

Mit Tennis, Mountainbike, Segeln, Surfen, StandUp-Padeln, Kajak, Adventure Games, Golf, Tauchen, Reiten und Beachvolleyball war das Sportprogramm sehenswert.

Beim Fußballturnier wurden unsere Burschen hervorragende 2, nur geschlagen vom Salzburger Borumäum.
Auch beim Beachvolleyball Turnier standen sich diese 2 Schulen gegenüber. Beim Stand von 4:5 wurde auf Grund der fehlenden Flutlichtanlage abgebrochen. Das Finale konnte leider auf Grund schlechter Wetterbedingungen am folgenden Tag nicht weiter gespielt werden.

Leider wurde die "Beach Party" durch heftige Regenschauer in den Speisesaal verbannt.

 

Die Fotogalerie anschauen mit einem "KLICK" auf nebenstehendes Foto!

Top
   
 
SPORT

Ein paar Eindrücke vom Racketlon Schulcup 2017!

Sieg war heuer keiner möglich aber Podestplätze waren uns sicher!

 

 

Alle BILDER durch einen "Klick" auf´s nebenstehendes Foto!

Top
   
 
SPORT

Dank der Hartnäckigkeit der Schüler und der spontan einspringenden Fr. Prof. Schrittwieser, nahm das Team rund um unseren Profi Jonas Biak 2b (wieder) erfolgreich am Schulcup Bouldern teil.

Ganz knap reichte es bei der Teamwertung nicht für ein Plätzchen am Stockerl. Das Team wurde herrvorragender 4.!
Jonas konnte, trotz Trainingsrückstands durch seine schwere Verletzung, die Einzelwertung gewinnen.

GRATULATION

Alle BILDER durch einen "Klick" auf´s nebenstehendes Foto!

Top
   
 
SPORT

Wir (62 Schüler/-innen der 3. Klassen und 7 Begleitlehrer/-innen) waren von 12. bis 17. März 2017 in Altaussee auf Wintersportwoche.
Mit dem Bus fuhren wir ca. 4 Stunden zum JUFA-Hotel. Wir hörten Musik und sahen uns Filme an.
Dort angekommen, bekamen wir unsere Zimmerschlüssel, aßen zu Mittag, zogen uns um und fuhren zur Piste. Als alle eine Leihausrüstung und Liftkarten hatten, wurden wir in Gruppen aufgeteilt und konnten bei Sonnenschein noch ungefähr eine Stunde Ski fahren bzw. snowboarden.
Die nächsten Tage stand vormittags und nachmittags Skifahren/Snowboarden auf dem Programm. Danach hatten wir Freizeit, die wir unter anderem auch im Turnsaal verbrachten.
Besonders cool war die Fackelwanderung am Dienstagabend; anschließend rutschten wir mit Sackerln die blaue Piste zum Quartier hinunter.
Am Mittwoch gingen wir ins Salzbergwerk. Dort mussten wir RIESENGROSSE weiße Überbekleidung, in der wir ziemlich lächerlich aussahen, anziehen (siehe Fotos).
Am letzten Skitag gab es noch ein Skirennen und abends fand dann die Siegerehrung statt.
Es war eine tolle Woche und wir hatten viel Spaß!
An alle, die nicht dabei waren: Ihr habt etwas versäumt!!!
Emma & Elena 3A

Alle BILDER durch einen "Klick" auf´s nebenstehendes Foto!

Top
   
 
SPORT

Am 9.3.2017 nahmen einige Schüler und Schülerinnen der Klassen 3B und 3C am Dodgeball Schulcup 2017 teil. Insgesamt traten 4 Teams an, die sich wacker gegen die anderen Teilnehmer und Teilnehmerinnen behaupteten und Teamgeist zeigten. Zu Beginn hatten einige Teams leichte Startschwierigkeiten, steigerten sich jedoch mit jedem Spiel zusehends.
Die Schüler und Schülerinnen gaben alles und hatten „Spaß“ daran sich mit anderen Teams zu messen.  Die Enttäuschung der 3B (Teams: Crazy Gang, McShark’s, 6 am Feld) nicht ins Halbfinale gekommen zu sein war groß, jedoch hatten sie sich nach kurzem wieder gefangen und waren umso motivierter im nächsten Jahr wieder anzutreten!!! Die Mädchen der 3C (Team: Unicorns) schlugen sich tapfer und konnten so den 4.Platz (von insgesamt 25 Teams) erzielen!!!! (K. C.)


Top
   
 
SPORT

Von 14.-16.2.2017 verbrachten 58 Schüler/-innen der 2. Klassen sowie die begleitenden Sportlehrer/-innen (Hackl-Müller, Pfeffer, Schrittwieser, Weber und Zahrl) bei herrlichen Wetterverhältnissen drei erlebnisreiche Tage im kleinen, aber feinen Skigebiet Brunnalm – Hohe Veitsch bzw. im JUFA Hotel Veitsch im Mürztal.


Top
   
 
SPORT

Zum 4. Mal fand heuer eine Tanzperformance im Rahmen des Schulfestes statt. Eine Primiere: Stepdance!
Don´t miss the next! ;-)


Top
   
 
SPORT

Mit 42 SchülerInnen waren die 5. Klassen gemeinsam mit Prof. Pfeffer, Prof. Schrittwieser, Prof. Zahrl und Prof. Schimpfössl wieder in Kärnten, Ossiach See, auf Sommer Sport Woche.

 

https://www.youtube.com/watch?v=Yh5rLmzrKwE

Die SchülerInnen erlebten eine tolle Woche mit Tennis, Reiten, Tauchen, Segeln, Surfen, Adventure Games, Kajak, SUP, Mountainbike und Beachvolleyball.
Daneben wurde Ultimate Frisbee, Tischtennis, Basketball und Badminton gespielt.

Die gute Stimmung in der verletzungsfreien und harmonischen Woche spiegeln die Fotos.

 

Fotos gibts durch einen "Klick" auf das nebenstehende Foto.

Top
   
 
SPORT

Am 20. und 21. Juni unternahmen wir mit unseren Klassenvorständen eine zweitägige Wanderung am Schneeberg. Trotz schlechter Wettervorhersage für Montag fuhren wir mit dem Zug nach Puchberg am Schneeberg und wanderten vier Stunden, bis wir bei der Edelweißhütte eintrafen. An der Hütte gab es überhaupt nichts zu bemängeln. Am Abend wurde das Wetter um einiges besser und wir hatten sogar ein Lagerfeuer. Die Zimmer waren gut ausgestattet und bequem. Das Frühstück hat allen sehr gut geschmeckt und um ungefähr 9.00 brachen wir auf, um wieder nach Puchberg zu gehen. Es gab einige sehr schöne Ausblicke. Dann nahmen wir den Zug zurück nach Wien. Alles in Allem war es ein toller Ausflug, der Dank einer perfekten Planung zu einem echten Highlight des Jahres wurde.

Impressionen des 2-tägigen Wandertages mit Übernachtung auf der Edelweishütte am Schneeberg gibts durch einen "Klick" auf das nebenstehende Foto.

Top
   
 
SPORT

Frauenlauf2016

21 Schülerinnen des GRG 2 Zirkusgasse nahmen am Sonntag, dem 22.5.2016, am 29. ÖSTERREICHISCHEN FRAUENLAUF teil und absolvierten die 5 km lange Laufstrecke im Wiener Prater.


Top
   
 
SPORT

Die 2b war einen ganzen Tag im Gänsehäufel.
Auf dem Programm stand:
Fußball, Frisbee, Schwimmen, Hochseilklettergarten, Bodysliding, Skimboard, Pumptrack!

Ein super Tag mit viel Spaß und Bewegung! ;-)

Fotos gibts durch einen "Klick" auf das nebenstehende Foto.

Top
   
 
SPORT

Kanupolo mit den Burschen der 6. Klasse zund 2 Damen.

Viel Spaß an der Alten Donau und die Gelegenheit eine neue Sportart kennenzulernen.
Empfehlenswert! ;-)

 

Fotos gibts durch einen "Klick" auf das nebenstehende Foto.

Top
   
 
SPORT

Sehr erfolgreich haben wir heuer am Wiener Schulcup im Bouldern teilgenommen.

Ida Seitz, Felix Klinger, Laurenz Fayadh, Jonas Biack und Simon Amreiter kletterten als Team auf Anhieb auf den 5. Platz von 16 teilnehmenden Teams.
Eine großartige Leistung.
Jonas Biack gelang in der Einzelwertung sogar der Sprung aufs Podest: er wurde gesamt Zweiter!

Gratulation an alle Kletterer!
Mag. Manfred Rühl

 

Fotos gibts durch einen "Klick" auf das nebenstehende Foto.

Top
   
 
SPORT

Ergebnis:

1. Platz Oberstufe Team 2
2. Platz Oberstufe Team 1

3. Platz Unterstufe Team 1
4. Platz Unterstufe Team 2

 

Fotos gibts durch einen "Klick" auf das nebenstehende Foto.

Top
   
 
SPORT

Fotos gibts durch einen "Klick" auf das nebenstehende Foto.

Top
   
 
SPORT

skiXL2016

Fotos gibts durch einen "Klick" auf das nebenstehende Foto.

Top
   
 
SPORT

tanz2015

Zum 3. Mal fand heuer eine Tanzperformance im Rahmen des Schulfestes statt. Die Show war ein Erlebnis für Alle die sie gesehen haben!
Don´t miss the next! ;-)


Top
   
 
SPORT

Sportfest2015

Das Sportfest war wieder ein voller Erfolg! Vielen Dank an alle Teilnehmer, Mithelfer und natürlich an die Organisatorin!


Top
   
 
SPORT

padel 2015

Mittwoch und Donnerstag waren die 2 Badmintonklassen (1b und 2b) beim Padel und Beachtennis spielen.

Betreut durch Christoph Krenn (Weltmeister in Racketlon und Staatliga Spieler in Tennis) gelang es den SchülerInnen in Kürze die neuen Techniken so zu beherrschen, dass durchaus späktakuläre Ballwechsel zustande kamen.

Überzeugen sie sich selbst mit einem "Klick" auf das nebenstehende Bild!


Top
   
 
SPORT

stocksport

Landesmeisterschaft der Wiener Schulen 2015

Am Mi. 10.6.2015 nahm unsere Schule mit "4" Teams bei den Landesmeisterschaften erfolgreich teil.
Die Mädchen aus der 3a/2c kamen erst im Laufe des Turniers in Schwung und mussten sich mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben. Ähnlich ging es den Mächen aus der 2b, die punktegleich den 6. Rang belegten. Die Burschen aus der 2b konnten sich, durch ein konzentriertes Finish, den 3. Platz sichern.
Die Überraschung des Turniers waren die Mädchen aus der 1b. Sie lagen vor dem letzten Spiel, die direkte Begegnung um den Turniersieg, mit einem Punkt in Führung. Leider verloren sie diesen Durchgang und es blieb ihnen "nur" der 2. Platz.!
Anfänglich war die Enttäuschung sehr groß. Nach einiger Zeit überwog aber die Freude über den 2 Platz. Sie gaben sich ein Versprechen: Nächstes Jahr werden sie gewinnen!!!!

Ergebnis:
2. Platz - 1b Mädchen
3. Platz - 2b Burschen
4. Platz - 3a/2c Mädchen
6. Platz - 2b Mädchen


Top
   
 
KURZBERICHTE

Frauenlauf2015

Frauenlauf 2015

23 Schülerinnen des GRG 2 Zirkusgasse nahmen am Sonntag, dem 31.5.2015,  gemeinsam mit Mag. Aysel Yavuz und Mag. Petra Schrittwieser am 28. ÖSTERREICHISCHEN FRAUENLAUF im Wiener Prater teil.
Das schnellste Mädchen unserer Gruppe war Sophie Appelt (2c) mit einer Zeit von 30:03,7 min. über 5 km.


Top  
   
 
SPORT

kanupolo

Kanupolo mit der 5A!
Das war sehr cool! Mehr Fotos gibt´´ mit einem "KLICK" auf das nebenstehende Foto.

 


Top  
   
 
SPORT

stocksport

Stocksport - Training mit der 1b, 2b und den Mädchen aus der 2c, 3a.

Einige Teams unserer Schule werden bei der Landesmeisterschaft "Stocksport" teilnehmen.

 


Top
   
 
SPORT

SSW

Vom 4.-8. Mai 2015 waren die 5. Klassen (40 SchülerInnen) auf Sportwoche am Ossiacher See/Kärnten.
Das Wasser war anfangs noch etwas frisch aber der Sonnenschein der folgenden Tage erwärmte den See soweit, dass mehrer Kinder sogar "ohne" Neopren baden gingen.
Eine wunderbare Woche die Allen wahrscheinlich lange in Erinnerung bleiben wird.

 


Top
   
 
SPORT

rugby

Im Rahmen der unverbindlichen Übung Ballspiele Mädchen am Donnerstag, dem 12.2.2015, sowie des BuS-Unterrichts der 4AB- und 3A-Knaben am Freitag, dem 27.2.2015, kamen Jugendtrainer/-innen des Österreichischen Rugby Verbands zu uns an die Schule und hielten ein kostenloses Schnuppertraining ab, um den Schülern und Schülerinnen die Sportart Rugby näherzubringen. Vielen Dank an Christoph Forchtner (Jugendkoordinator - Rugby Union Donau Wien) und sein Team!

 

"mehr" - Fotos mit einem "Klick" auf das Foto! ;-)

 


Top
   
 
SPORT

TKD2015

Am Freitag den 23.1.2015 fanden die Gürtelprüfungen zum Gelb-, Grün- und Blaugurt statt.

Neben den Formen (Poomse), Verteidigungsübungen und dem Freikampf mussten die 3 Kanditaten, die den Blaugurt ablegten, einen Bruchtest durchführen.
Es musste ein 2cm Fichtenbrett 30x30cm erfolgreich mit dem Fuß durschlagen werden. Es gelang eindrucksvoll.
Gratulation, eine tolle mentale und technische Leistung!


Top
   
 
SPORT

ski4school

Unter der Leitung von Mag. Schrittwieser hatten die SchülerInnen der 2. Klassen 3 tolle Skitage am Stuhleck.
ALLE Anfänger konnten am 2 Tag dank der sehr engagierten Skilehrer und der Mithilfe der mitgereisten LehrerInnen (Schrittwieser, Pfeffer, Marszalek, Rühl, Schimpfössl) skifahren!!!! Die Fortgeschrittenen eroberten die (leeren) Pisten am Stuhleck.
Die Verköstigung und das Schwimmbad im YUFA -Hotel waren der HIT!

Eine gelungene Aktion!

;-)


Top
   
 
SPORT

Argonauten Rudern

Eindrücke vom Rudern beim WRK Argonauten (Sportleiste 13/14 - 4. Quartal)


Top
   
 
SPORT

padel

Die 5a wurde von Christoph Krenn eingeladen die neue Sportart "Padel" in der Anlage im Prater zu testen.

Wie auf den Fotos ersichtlich - hat´s allen viel Spaß gemacht! ;-)


Top
   
 
SPORT

Sportfest2014

Ein Sportfest voller Rekorde und schöner Erfolge - nicht nur das Wetter zeigte sich von seiner schönsten Seite!

Damit haben sich auch einige Änderungen in der EWIGEN BESTENLISTE ergeben:

EWIGE BESTENLISTE JUNGEN (.pdf)

Herzlichen Dank für die Teilnahme und das Engagement aller Schüler /-innen und Lehrer /-innen!


Top
   
 
SPORT

Frauenlauf

Am Sonntag, dem 25.5.2014, nahmen 18 Schülerinnen des GRG 2 Zirkusgasse (aus der 1ac, 3a, 4a, 5b) gemeinsam mit Mag. Petra Schrittwieser am ÖSTERREICHISCHEN FRAUENLAUF teil.

Mit einer Zeit von 31:04,9 min. über 5 km war Laura Berner-Alteneder (4a) die schnellste Läuferin unserer Gruppe.

 


Top
   
 
SPORT

WSF2014

Zum 1. Mal nahm ein Team unserer Schule offiziell beim "World Sports Festival"- im Bewerb Badminton teil.
Tana und Tino Badic, Tobi Garcia-Navas, Flo Schmidt, Milos Radivojevic ,Lukas Höfling!

Ein toller Event!
2300 TeilnehmerInnen aus der ganzen Welt in 12 Sportarten!
Einmarsch mit Fahne und Hymne, internationale Freundschaften, Players Party mit viel Musik, ...ah ja und Badminton wurde auch noch gespielt. ;-))
www.world-sports-festival

1. Platz - Damen Single U16: Tana Badic
2. Platz - Mix Doppel U21: Tana Badic mit ihrem indischen Partner
1. Platz - Herren Doppel U13: Tobi Garcia-Navas mit seinem indischen Partner
3. Platz - Herren Doppel U21: Tino Badic mit seinem indischen Partner

Lukas, Milos und Flo sind knapp vor einem Podestplatz gescheitert. Es muss aber erwähnt werden, dass Flo und Milos als 10jährige im Bewerb U13 und Lukas als 13jähriger im Bewerb U16 starten mussten. Auch wenn die Niederlagen weh taten - gaben die 3 mehr als eine Talentprobe ab! ;-))

Wir kommen wieder!

Zu den Fotos mit einem "Klick" auf das nebenstehende Bild!

Pressetext des Österr. Badmintonverbandes!

Top  
   
 
SPORT

tanz2014

Wieder ist es gelungen im Rahmen des Schulfestes eine Tanzperformance zu organisieren.

Nicht nur unsere "Weltmeister" (David 4b, Hannah und Nina 6b) und die Profis aus der 3. Klasse (Flizi und Lisa 3c) waren mit viel Leidenschaft dabei, sondern auch 2 Paarungen aus der 1. Klasse (Lena, Donika, Paula und Verena - alle 1b)!

Vielleicht werden einige "Mutige" nächstes Jahr mitzumachen!


Top
   
 
SPORT

FrisbeeCup2014

Auch heuer haben wieder 50 Schulen aus Wien und Umgebung am Ultimate Frisbee Turnier teilgenommen. Die Zirkusgasse hat dieses mal zwei Teams gestellt: je ein Burschen Team aus den 4. Klassen und eines aus den 7. Klassen. Obwohl beide Teams wenig Spielpraxis besitzen und zum Teil gegen Vereinsspieler antreten mussten waren die Erfolge beachtlich. Das Team der 4. Klassen (Spinning Cookies) errang den 3. Gesamtrang, die 7. Klassen (Friss Biss) wurden 7.
Spannend war der Turnierverlauf. Bei schwierigen äußeren Bedingungen aufgrund des starken Windes spielten sich die Spinning Cookies großartig ins Halbfinale und unterlagen dort in letzter Minute knapp mit 3:4, sonst wäre sogar ein Spiel um Platz 1 möglich gewesen.
Die Friss Biss hatten etwas Pech mit der Auslosung, da sie in der Vorrunde in der Gruppe des späteren Turniersiegers landeten und mit Ihrem 2. Vorrundenplatz nicht mehr um die Plätze 1-4 spielen durften.
Eine umstrittene Entscheidung führte in der Überspielzeit des entscheidenden Spieles dann dazu, dass Platz 5 nicht mehr möglich war, aber der 7. Platz in einem Starterfeld von 16 Teams ist definitiv ein großer Erfolg.

Fazit: Toll gespielt, guter Spirit und der Sonnenbrand heilt schon wieder...

Mag. Manfred Rühl


Top
   
 
SPORT

SSW14

12.5. - 16.5.2014

Ossiacher See/Kärnten
Unterkunft: Sonnenresort Alt Ossiach
Sportanbieter: Mituns

Lehrer: Mag. Marszalek , Mag. Yavuz, Mag. Schimpfössl


Top  
   
 
SPORT

racketlon

Wir waren mit 4 Teams beim 1. Schulcup Racketlon dabei!

In der Oberstufe erreichten wir den 2. und 3. Rang! Im Unterstufenbewerb konnten wir den 3. Platz erspielen!

Hier geht´s zu den Fotos!

Zum ausfühlichen Bericht von Christoph Kren!


Top  
   
 
SPORT

DiscGolf

Eindrücke von Discgolf!

Top
   
 
SPORT

skikurs 14


Auf die Homepage mit ca. 500 Bildern von der Wintersport Woche 2014 kommen sie mit einem "Klick" auf dasnebenstehende Bild!

Top
   
 
SPORT

MTBHerbst2013

Im Rahmen der Sportleiste fand auch heuer wieder der Kurs "Mountainbike" im Semmering Gebiet statt. Die höchst motivierten Teilnehmer (und eine Teilnehmerin) trotzten den zum Teil widrigen Wetterbedingungen und erklommen stolze 1300 Höhenmeter. Auch das Geschicklichkeitstraining in Form von MTB Handball, bzw Fußball war ein kleiner Höhepunkt an diesen zwei Tagen. Schön wars und ich freue mich schon auf den nächsten Kurs! Danke an alle die heuer mit so viel Einsatz dabei waren.
Prof. Rühl


Top  
   
 
SPORT

tanz2013

Im Rahmen des Schulfestes 2013 fand zum ersten Mal eine Tanzperformance statt.
Einen kleinen Eindruck von der gelungenen Show bekommt man durch die Fotos!


Top  
   
 
SPORT

Stocksportmeisterschaft

Am 12. 6. 2013 fand auf der Stocksportanlage Wiener Prater die Wiener Schulmeisterschaft im Stocksport (Mannschaftsspiel) statt, an der das GRG 2 Zirkusgasse mit 3 Teams teilnahm.

Außer den Bildern, gibt es auch noch einen Bericht: Stocksportmeisterschaft.pdf


Top  
   
 
SPORT

Mountainbike

Eindrücke der Übung Mountainbike - Es gibt noch freie Plätze für nächstes Jahr!


Top  
   
 
SPORT

Rugby

Eindrücke der Übung Rugby - Es gibt noch freie Plätze für nächstes Jahr!


Top  
   
   
   
 
SPORT

sw2013

Wer die tollen Bilder sehen will muss noch einmal "klicken"! ;-)

Sommer-Sportwoche 2013


Top  
   
 
SPORT

Parkour und Freerunning im Sportunterricht

 

Top
   
 
SPORT

Parkour

 

Top
   
 
SPORT

harlemShake2013

Am Skikurs der 2. Klassen wurde dieser "Harlem Shake" aufgenommen!
Mit einem KLICK auf das Foto gibt´s das Vid mit ca. 3,5MB !

High Quality Download mit ca. 14MB gibt´s hier !

 


Top  
   
 
SPORT

Stocksport 2012

Am 1.6.2012 nahmen die Schüler und Schülerinnen der 1A begleitet von Mag. Weber und Maga. Yavuz am Stocksport-Schnuppertraining auf der Stocksportanlage im Wiener Prater teil. Einige begeisterte Schüler und Schülerinnen unserer Schule machten sogar bei den Stocksportmeisterschaften am 15.6.2012 mit.
(Mag. Yavuz)


Top  
   
 
SPORT

Rudern 3C

Im Rahmen des Sportunterrichts im Schuljahr 2011/12 organisierte Mag. Weber für die Schüler und Schülerinnen der 3C ein Rudertraining bei dem Verein Argonauten in Wien. Neben einem kleinen theoretischen Teil über Bootskunde, gab es ein  Aufbautraining in der Kraftkammer und Trainingseinheiten auf den Rudermaschinen. Dann konnte die Klasse bei Schönwetter an der alten Donau ihr Können in die Praxis umsetzen. Besonders ehrgeizig und interessiert zeigten sich Florentin Heim, Christian Holoubek, Oliver Orman, Christopher Petri und Lukas Tobler aus der 3C, die sich dazu entschlossen hatten, auch regelmäßig im Verein zu trainieren. Wie es scheint, sind sie sehr erfolgreich!


(Mag.Y avuz)


Top  
   
 
SPORT

spw2012

Sportwoche am "Ossiacher See"

Heuer nahmen 42 SchülerInnen an der "reinen" Sportwoche am Ossiacher See in Kärnten teil. Nur 3 SchülerInnen aus beiden Klassen konnten leider nicht an dieser gelungenen Woche teilnehmen.
Sportkurse wurden in Reiten, Golf, Tennis, Klettern, Mountainbike, Adventure Games, Kajak, Segeln, Surfen, Tauchen, Aerobik, Beachvolleyball angeboten.

Eine gelungene Woche bei der Alle sichtlich "Spaß" hatten. Einfach die ca. 500 Fotos ansehen und sich selbst überzeugen! ;-))
(Klick auf das nebenstehende Foto)

Top  
   
 
SPORT

Sportwoche 2012

Zwei Texte von Clemens Jakauby und Sophie Jira geben einen Einblick in die Sportwoche der 5. Klassen.

Top
   
 
SPORT

TdwS 2012

Am 4.5.2012 besuchten die 1a und die 1b den „Tag des weißen Sports“  im Wiener Budocenter. Die Schülerinnen und Schüler hatten dabei die Gelegenheit spontane  Probetrainings in den verschiedenen Kampfsportarten zu absolvieren. Außerdem fanden mehrere Showaufführungen statt, durch die ein guter Einblick in den Kampfsport ermöglicht wurde.

 

Top
   
 
SPORT

Schulolympics 2012

Der Elternverein ehrt die Teilnehmenerinnen bei den "Schulolympics". Zu den Fotos geht´s mit einem "Klick" auf nebenstehende Bild.

Herzliche Gratulation!

Top  
   
 
SPORT

Ergebnisliste VMCrun

Besonderen Einsatz zeigten einige Schülerinnen und Schüler beim Vienna City Marathon 2012. Die Ergebnisliste gibt es mit einem "Klick" auf das nebenstehende Bild zu sehen.

Herzliche Gratulation!

Top  
   
 
SPORT
Timberwolves

Basketballtraining mit den TIMBERWOLVES


Im Schuljahr 2011/12 nahmen die 1A, 2C und 1B am Basketball-Schnuppertraining mit den Timberwolves in unserer Schule teil. Zwei Vereinsspieler brachten mit abwechslungsreichen Technikübungen und Spielformen den Schülern und Schülerinnen die Sportart Basketball näher.
(Mag.a Yavuz, Mag.a Schrittwieser, Mag. Weber)

Top
   
 
SPORT
Erlebnisabend2012

Am 26. Jänner 2012 fand von 17.00 bis 20.00 Uhr für die Schülerinnen der 1A und 2C ein sportliches Ereignis in der Schule statt.

Kommentare von den Schülerinnen zu diesem Sport-Spiel-Spaß-Erlebnisabend als Download: Erlebnisabend 2012


(Mag.a Aysel Yavuz, Mag.a Petra Schrittwieser)

 

Top
   
 
SPORT
Maedchenfussball 2011

Erstmalig nahm das GRG Zirkusgasse im Schuljahr 2011/12 an der Schülerinnen-Fußballliga (SFL) teil. Nach dem äußerst erfolgreichen 1. Spieltermin am 24.10.11 in Hirschstetten stiegen wir als Gruppensieger der Herbstrunde in die obere Gruppe (des B-Pools) auf. Beim Frühjahrstermin am 31.5.12 mussten wir uns trotz tollem Einsatz der Fußballerinnen mit dem 4. Platz begnügen.
An dieser Stelle möchten wir den fußballbegeisterten Mädchen der 1. und 2. Klassen unseren Dank und ein großes Lob für ihr Engagement aussprechen.
Wir freuen uns auch weiterhin Mädchenfußball fördern zu dürfen und hoffen wieder auf spannende Spiele.

Endergebnis SFL B-Pool (2011/2012):

  1. R. Schönweg
  2. Wendstatt II
  3. Enkplatz I
  4. Zirkusgasse
  5. Reinprechtsdorferstraße
  6. Herthergasse
  7. Sechshauserstraße
  8. Wiesberggasse
Top
   
 
SPORT
Nestlelauf2011

Nestle-Austria Schullauf 2011
80 Unterstufenschüler und -schülerinnen des GRG Zirkusgasse nahmen am 27. September 2011 am Nestle-Schullauf (1440m) teil.

Besonders gratulieren wir Ulla Nussbaumer (1A) zu ihrer Laufzeit von 6 Minuten 32, mit der sie in der Kategorie Jahrgang 01 den hervorragenden 16. Platz belegte, Nina Fleischmann (2B) zum 19. Platz in der Kategorie Jahrgang 00 (6:22) und Dana Carcione (4A), die im Jahrgang 98 den 17. Rang belegte (6:18).

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen unserer Schule, die begeistert mitgelaufen sind.
(Mag.a Aysel Yavuz, Mag.a Petra Schrittwieser)

Top
   
 
SPORT

läufer

Überlegungen zu einem Schwerpunkt in Bewegung und Sport

Seit über 10 Jahren arbeitet das Team der Abteilung Bewegung und Sport mit den Jugendlichen unserer Schule an der Entwicklung ihrer Ausdauerfähigkeit. Die Fähigkeit zum „langen Atem“ wird dabei nicht nur im körperlichen, sondern auch im übertragenen Sinn geschult. Die Kinder und Jugendlichen lernen, auf ihren Körper zu hören, seine Signale zu verstehen und sich entsprechend das Tempo einzuteilen. Beim Ausdauerlauf gewinnt nicht der, der überstürzt auf das Ziel losprescht. Eile mit Weile lautet hier der Schlüssel zum Erfolg. Körperwahrnehmung und die richtige Einteilung führen zu Erfolgserlebnissen. Genau diese Fähigkeit, sich über lange strecken motiviert zu halten, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und die eigenen Reserven umsichtig einzusetzen sind ja auch Fähigkeiten, die im schulischen wie auch im beruflichen Leben so wichtig sind. Wer zu ungestüm losrennt, alle Energie schon am Start verbrennt, läuft in Gefahr ein „Burnout“ zu riskieren; wer sich hingegen das Tempo richtig einteilt, erreicht in jedem Fall sein Ziel und tut gleichzeitig enorm viel Gutes für seine Gesundheit. Später heißt das dann „work-life balance“. Das Training der Ausdauerfähigkeit beruhigt den Herzschlag, erhöht die Durchblutung, stärkt Muskeln und Gelenke und nicht zuletzt erhöht es auch die Gehirnleistung, die Konzentrationsfähigkeit und die Ermüdungsresistenz. Alles Faktoren für ein erfolgreiches Leben.
In Sportunterricht der Zirkusgasse legen wir daher einen schulweiten Schwerpunkt auf die Entwicklung eben dieser Fähigkeiten. In unterschiedlichen Spiel- und Trainingsformen führen wir die Schüler/innen langsam an die Entwicklung ihrer Ausdauerfähigkeiten hin, die wir schließlich anhand des international standardisierten Cooper Tests überprüfen. Bei diesem Test geht es darum, in 12 Minuten eine möglichst weite Strecke zurück zu legen. Die Ergebnisse dieses Tests führen wir über die Klassen hinweg weiter, so dass immer die Motivation besteht, seine eigenen Ergebnisse zu übertreffen. Die Bedeutung der Pulsfrequenz zur Beurteilung der Belastung wird dabei besonders hervorgehoben. Zusätzlich werden die besten 10 jedes Jahrgangs veröffentlicht, in der jeweils aktuellen Jahres-Bestenliste. Den Abschluss und gleichzeitig den Höhepunkt dieses Trainingsprogramms bildet dann der 2000 Meter Lauf im Rahmen des Sportfestes. Hier laufen die Besten aller Klassen gegeneinander um einen Platz in der „Hall of Fame“: der ewigen Bestenliste der Schule. Diese Liste wurde 2009 begonnen und soll für die besten Ausdauerathleten und Athletinnen unserer Schule ein Anreiz sein, ihren Namen hier zu verewigen.

Diese Bestenliste ist aber nur die Spitze des Eisberges und der sichtbare Teil eines Programms, das sich „unter der Oberfläche“ vor allem dem Ausdauersport als Grundlage für ein gesundes und körperbewusstes Leben widmet. Ziel ist es, dass jede/r an seiner/ihrer individuellen Leistungsgrenze gefördert wird. Daher setzen wir im Unterricht vielfältige Methoden ein: Zeitschätzläufe, Laufspiele, Orientierungsläufe und in den abschließenden Jahren der Schulkarriere im Kurssystem die Möglichkeit sich im Radfahren, Rudern oder Dauerlauf weiter zu üben. Denn wer den längsten Atem hat, erreicht seine Ziele, auch wenn es mal etwas länger dauert.

 

Mag. Manfred Rühl

Top Bestenliste Mädchen.pdf Bestenliste Burschen.pdf
   
 
SPORT

Nestle-Lauf 2010

Nestle-Austria Schullauf 2010
Über 1500 Unterstufen-Schüler und Schülerinnen nahmen am 5. Oktober am Nestle-Schullauf teil. Auch die AHS Zirkusgasse war heuer wieder mit zahlreichen Schülern und Schülerinnen bei dieser Laufveranstaltung vertreten. Besonders gratulieren wir Joshua Olowu zu seiner Laufzeit von 5 Minuten 13, mit der er in der Kategorie Jahrgang 98 (mit 215 Startern) den hervorragenden 7. Rang belegte. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen unserer Schule, die trotz der kalten Witterung begeistert mitgelaufen sind.
(Mag.a Aysel Yavuz, Mag.a Petra Schrittwieser)

 

Top
   
 
SPORT

sportfest2010

Hier die Ergebnisse:

60m
Weitsprung
2000m
Spiele (Völkerball, Fußball, Volleyball)

 

Top  
   
 
SPORT

friedenslauf

Am Samstag, den 24 April 2010, nahmen acht SchülerInnen aus der 1C am Friedenslauf um das Wiener Rathaus teil. Um 8:15 ging es von der Schule aus los zum Rathaus. Die SchülerInnen starteten um 9 Uhr und konnten laufen, walken oder mit dem Scooter fahren. Bei diesem Lauf konnten die TeilnehmerInnen jederzeit Pausen einlegen und anschließend wieder weiterlaufen.

Folgende Laufdistanzen (1 Runde entsprach 710m) wurden von SchülerInnen aus der 1C zurückgelegt: mit 20 Runden schaffte es Lukas Tobler, die meisten Runden zu laufen, Daniel Jirgal und Julian Donabauer liefen jeweils 15 Runden (davon absolvierte Julian 6 mit dem Scooter) und Christopher Petri lief 12 Runden.

Dijana Nikolic, Nicole Zimml und Lara Petter liefen jeweils 12 Runden!
Die SchülerInnen hatten im Vorfeld fleißig Verwandte, Bekannte, Freunde und sogar Red Bull als Sponsoren für ihren Lauf angeworben. Der Erlös wurde Sozialprojekten in Indien, Sri Lanka oder Österreich gespendet. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei allen SchülerInnen und Eltern der 1C für Ihr sportliches Engagement und Ihre Unterstützung (an einem schulfreien Tag!) für einen guten Zweck bedanken!  
Mag.a Aysel Yavuz
Top
   
 
SPORT

hb10

Am Freitag, dem 15.1.2010 besuchten wir mit Frau Professor Marszalek das Handballspiel Hypo Niederösterreich gegen Laibach, denn Frau Professor Marszalek konnte über eine Schüleraktion von Hypo Niederösterreich Freikarten für uns besorgen.

Es war ein sehr spannendes Spiel und wir hatten sehr viel Spaß beim Anfeuern. Anfangs war es ein Kopf an Kopf Rennen, doch am Ende der ersten Halbzeit lag Hypo Niederösterreich mit vier Toren vorne. In der zweiten Hälfte holte Laibach wieder stark auf. Am Ende des Spiels waren wir alle erschöpft und heiser, doch unser Gebrüll hat sich bezahlt gemacht. Hypo Niederösterreich konnte das Spiel, nachdem es ziemlich wild auf dem Spielfeld zugegangen war, schließlich gewinnen.
Eben echte VIICHA!

Alice, Gamze, Lisa, Helene, Annabell, Hannah, Melanie, Marianna, Elma und Patrizia

 

Top
   
 
SPORT

walljumps

Im Rahmen des Sportunterrichts haben wir einige akrobatische Übungen mit viel Spaß absolviert!

Top
   
 
SPORT

rope09

Mädchen der 2A und 2B

Nach mehreren Übungseinheiten Rope Skipping haben die Schülerinnen auf spielerische Art Fertigkeiten erworben. Sie trainierten verschiedene Sprungtechniken alleine, zu zweit und in Kleingruppen mit Lang- sowie mit Kurzseilen. Begleitet wurden diese Einheiten immer von Musik. Der Höhepunkt war die Präsentation der selbst zusammengestellten Choreographien in Kleingruppen mit verschiedenen Geräten und Seilen. Der Fantasie und Kreativität der Schülerinnen waren keine Grenzen gesetzt.

Mag. Pfeffer & Mag. Marszalek

Top
   
 
SPORT

Über 3.600 SchülerInnen nahmen heuer am Nestle-Schullauf in Wien teil.
Die AHS Zirkusgasse war heuer mit einigen SchülerInnen erfolgreich am Start vertreten. 4 SchülerInnen schafften den
Einzug ins Finale im Juni. Wir gratulieren folgenden SchülerInnen zu ihren sportlichen Leistungen:    
In der Kategorie Unterstufe Jahrgang 98/99 schaffte es Flora Hack (1C) mit 6 Minuten 28 auf den 19. Platz.  In derselben Kategorie belegte Hanna Scheiber (2D) mit 6 Minuten 34 den 26. Platz.
Platz 14
mit einer Laufzeit von 5 Minuten 44 wurde von Nikolas Spegel (1C) belegt und Joshua Olowu (2A) nahm Platz 20 mit 5 Minuten 49 ein. Beide starteten ebenfalls in der Kategorie Unterstufe Jahrgang 98/99.

Webgalerie durch einen "klick" auf´s nebenstehende Foto!

Top
   
 
SPORT

sportfest

am montag 29.6. fand unter traumhaften wetterbedingungen unser sportfest auf der anlage des "sportcenter donau-city" statt.

durchgeführt wurde folgendes:
fußball unterstufe/oberstufe (freiw.) - volleyball4.klassen und oberstufe, 60m, weitsprung und völkerball für die unterstufe. höhepunkt war der 2000m lauf der "BESTEN"-läuferInnen der schule.
zusätzlich gab es einen "spendenlauf" für den ankauf v. moskitonetzen, ein buffet und eine "alternative" spiel und spaß ECKE!
ein gelungenes, sportliches FEST mit tollen leistungen!

Download der ergbnisse!!!

Fotos unter ....eh schon wissen!!! ;-)))

Top
   
 
SPORT

la_09

Am 26. und 27. Juni fanden die Leichtathletik Tage für die Unterstufe statt. Unsere Schule nahm bei den Mädchen und bei den Burschen mit ca. 20 TeilneherInnen an den Bewerben: Weitsprung, Schlagball und 60m teil.
Und das SEHR ERFOLGREICH:
Die Burschen errangen 2 x GOLD, 1 x SILBER, 2 x BRONZE
Die Mädchen: 1 x GOLD, 2 x SILBER, 1 x BRONZE

Genaue Ergebnisliste folgt!!!!

FOTOS unter .....mehr!!!!

Top
   
 
SPORT

timberwolves

„Wir haben viele tolle Spiele gespielt und auch gute Übungen gemacht. Zum Beispiel einen Dribbelparcours  oder das Spiel „heißer Stuhl“.
Lara Petter

„Das Training war echt klasse. Am meisten gefallen hat mir das Spiel „heißer Stuhl“. Wir haben auch Dribbel - und Passübungen gemacht. Das hat auch Spaß gemacht. Wir haben uns alle richtig ins Zeug gelegt. Ich hoffe die kommen noch einmal. Los, Timberwolves!“
Tijana Paporovic

„Es war sehr lustig, weil wir viele lustige Spiele gespielt haben“.
Rahma Eltabak

Top
   
 
SPORT

timberwolves

Am 12. Mai 2010 hatten wir in der ersten Stunde ein Basketball-Schnuppertraining mit den Timberwolves. Zuerst dachte ich, dass Basketball doof wäre, aber dann erklärter der Trainer uns alles und ich konnte plötzlich ganz gut Körbe werfen und passen. Es machte mir großen Spaß und ich wollte gar nicht mehr aufhören. Bei einer Übung war ich nicht so gut: beim Slalomrennen. Wir mussten mit dem Basketball im Slalom dribbeln. Mir fiel ab und zu der Ball aus der Hand, aber dann ging es ein bisschen besser. Ein echtes Basketball-Turnier würde ich zwar nicht gewinnen, aber ich kann es jetzt gut genug, um Spaß zu haben! (Sonia Singh)

„Esra, du schaffst das! Komm, wir brauchen nur noch einen Korb!“, schrie Sara. Ich ging in die Knie, dann streckte ich meine Arme durch und warf den Ball. Es war knapp, aber in der letzten Sekunde ging der Ball in den Korb. Sara schrie: „Juppi! Juppi! Du hast es geschafft!“ Ich flüsterte: „Sara, beruhige dich endlich einmal.“ Nach einer Weile bemerkte Sara, dass die Professoren zu ihr hinsahen. Sie wurde rot und versteckte sich hinter mir. Das Training hat mir sehr gefallen und wenn es meine Eltern erlauben, werde ich mich bei dem Verein anmelden! (Esra Demir)

 

Top
   
 
SPORT

bb_08

Mit einer ganz jungen Mannschaft nahm die Zirkusgasse in diesem Schuljahr an den Basketballschülermeisterschaften teil!

Obwohl wir nach drei Spielen und Niederlagen in der zweiten Runde ausschieden, war die Teilnahme für alle Spielerinnen ein eindrucksvolles Erlebnis. Fehlende Spielpraxis und Wettkampferfahrung machten die Mädchen mit einem ungeheuren Einsatz an Laufarbeit und Kampfgeist wett!
Unter dem Motto: " Wir geben nicht auf" konnten wir auch  mit den älteren und stärkeren Gegnerinnen mithalten und viel Körbe erzielen. Danke für diese tolle Einstellung und die Freude am Spiel!

Martina Pfeffer - Coach

Top
   
 
SPORT

skikurs 2013

Mit einem Klick geht´s zu den BILDERN!

 


Top  
   
 
SPORT

skiwoche 2012


Auf die Homepage mit ca. 360 Bildern von der Wintersport Woche 2012 kommen sie mit einem "Klick" auf dasnebenstehende Bild!

Top
   
 
SPORT

Ski4Free2012


Eindrücke von Ski4Free 2012!

Top
   
 
SPORT

skikurs2011


Eindrücke von der Wintersport Woche 2011 bekommen sie mit einem "Klick" auf dasnebenstehende Bild! ;-))

Top
   
 
SPORT

skikurs2010

Wintersport Woche 2010 bei super tollem Wetter!
Eindrücke bekommen sie auf der eigenen "page"!

Mit einem "Klick" auf das Bild sind sie dort! ;-))

Top
   
 
SPORT

ski4free

Am 26.2. und am 16.3. fuhren die 3.und 4. Klassen bzw. die 2.Klassen zum skitag aufs Hochkar.
Das Wetter spielte dieses Jahr leider nicht optimal mit! Dennoch beeinträchtigte das die der tollen Stimmung nicht.
Die Schneelage war fantastisch - bis zu 4m Schnee!

Wie jedes Jahr war dieser Skitag eine gelungene Vorbereitung für den Skikurs! (21.3. - 27.3.)

Top
   
 
SPORT

skikurs 2009

Eindrücke über die heurige Wintersport Woche am tiefverschneiten Naßfeld erhalten sie auf der Hompage.

Mit einem "Klick" auf das Bild sind sie dort! ;-))

Top
   
 
SPORT
Handball 2012

Handball

Der Topspieler von WESTWIEN und Nationalteam Spieler "Conny Wilczynski" hat ein tolles Abschlußtraining mit den Schülern der Übungseinheit Handball am 18.4. durchgeführt.
Conny konnte vor allem mit seinem "Ball handling" die Schüler sehr beeindrucken!
Am Ende der Einheit gab noch 30 Freikarten für ein Spiel von Westwien und einen Schlüsselanhänger für jeden!
Die 2 Stunden waren ein toller Abschluss für die Schüler der 8. Klassen für die es (wahrscheinlich) die Schul-Sportstunde ihres Lebens war!

....mehr Bilder gibts beim "KLICK"!

Top
   
 
SPORT
 

Tischtennis

badminton

Badminton

 

....mehr Bilder gibts beim "KLICK"!

bowling

Bowling

 

....mehr Bilder gibts beim "KLICK"!

klettern

Klettern

 

....mehr Bilder gibts beim "KLICK"!

 

Volleyball

  Basketball
  Spielemix
  Rudern
jonglieren Jonglieren
  Fitness - Studio
Top
   
 
SPORT
tt

Tischtennis

....mehr Bilder gibt beim "KLICK"!

 

Weitere Fotos auch unter:
http://www.Tischtennis-center.at

sl09

Badminton

 

....mehr Bilder gibt beim "KLICK"!

noch mehr Bilder gibt hier!!!!

bow09

Bowling

Ergebnisliste: hier zum download! (36kb)

 

...mehr Bilder ...(eh schon wissen ;-))))

klettern

Klettern

Auch heuer nutzte wieder eine ausgewählte Anzahl an SchülerInnen die Möglichkeit, im Rahmen der Sportleiste die Grundbegriffe des Toprope-kletterns zu erlernen. Nach einer kurzen Einschulung in die Technik des seilfreien Boulderns wurde in der riesigen Halle der Naturfreunde in Stadlau wieder mit Seil- und Partnersicherung geklettert. Die Sicherungsaufgaben wurden dabei auch heuer wieder sehr verantwortungsvoll und gewissenhaft übernommen, sodass unfallfrei geklettert werden konnte. Rosa Lödl hat dabei einige Eindrücke festgehalten. Das abschließende Wettklettern gewann Martin Rausch mit deutlichem Abstand. Beste Schülerin war Deborah Lewarth. Der Kurs war auch heuer wieder ein voller Erfolg und ich freue mich schon auf den Nächsten.
Mag. Manfred Rühl

akrobatik

Akrobatik

zum ersten mal wurde im rahmen der sportleiste "akrobatik" angeboten. soltos, mit dem trampolin, hochlaufen auf die wand und mit einem rückwärtssalto wieder am boden landen, flick-flack, handstand, räder,..., waren der inhalt dieser übung. immr wieder mussten die schülerInnen ihren ganzen mut zusammen nehmen um sich zu überwinden. adrenalin pur!!!
belohnt wurde alle mit viel "körpererfahrung" ;-)) und dem bewußtsein, dass vieles möglich ist was man sich nicht zugetraut hätte.

  Basketball
  Baseball
  Taekwondo
  Jonglieren
  Fitness - Studio
  Volleyball
  Rudern
  Frisbee
  Spielemix
Top
   
 
KUNST | SPORT

sk2011

 

 

Zur Homepage der: "Sport-Kunst Woche 2011 - RUST "

 

 

Top
   
 
KUNST | SPORT

sk2010

Endlich wieder SOMMER-feeling, - wenn auch mit etwas Regen (und Mücken,...!) ;-))

Wasser war perfekt - 20 Grad, Schwimmbad war benutzbar.
Sonne hatten wir auch - zwischendurch, vor allem am ANFANG der Woche!!!
Die langen, lauen Abende wurden zum Fußball-, Volleyballspielen genutzt. Die Slackline war wie das Einrad im Dauereinsatz.
Das Essen war sehr gut, wie die Stimmung im ganzen KURS.

Neben der Freizeit wurde auch intensiv und erfolgreich in den Bereichen Kunst und Sport gearbeitet.
Davon können sie sich auf der Homepage der SK-Woche 2010 überzeugen!

 

 

 

 

Top
   
 
KUNST | SPORT

sport-kunstwoche08

Die "coolsten" Sportwochen ever!!!!

Durchschnittstemperatur 12 Grad Luft und ca. 11 Grad Wasser.
Wenn man die Fotos betrachtet hat man den Eindruck, dass die Woche im Sommer stattfand - Also: Wahrscheinlich hatten doch ALLE die SONNE im Herzen! ;-))

 

 

 

 

Top
   
 
SPORT

wen2011

SCHULCUP
Heuer war ein Jahr "ohne" Bundesfinale! Die Sparmaßnahmen des Bundesministeriums erlauben nur eine Durchführung alle 2 Jahre.
Diese Tatsache drückte etwas auf die Motivation, dennoch möchte ich hier erwähnen, dass sich unser Mädchenteam der Oberstufe ohne einen Satz zu verlieren für die "Schulolympics qualifiziert hätten. Sie wurden überlegene Landesmeister. Auch die 2 weiteren Damenteams qualifizierten sich für das Wiener Landesfinale. Allerdings erlauben die Regeln des Wiener Landesverbandes nicht die Teilnahme von 3 Teams aus einer Schuel imFinale. Unser 2. Team sicherte sich aber souverän den 2. Platz!
Die oberstufen Herren kämpften tapfer und konnten den 3. Platz erspielen. Mit etwas Glück wäre der 2. Platz möglich gewesen.
In Bewerb Unterstufe waren wir auch mit dem Maximum von 2 Teams vertreten. Eine kleine Chance bestand die favorisierte Geblergasse zu besiegen - leider gelang dieses Kunststück nicht. Team 1 belgte den 2. und unser 2-er Team den 3. Rang. 2011/12 wird es wahrscheinlich wieder zu einem großen Showdown mit der Geblergasse um die Quali für das Bundesfinale kommen. Ich freue mich schon auf die spannenden Spiele!

WR. LANDESMEISTERSCHAFTEN DER SCHULEN - EINZELBEWERB

Auch bei diesem Bewerb zeigte unsere Schule, dass sie zu den TOP SpielerInnen von Wien zählen. In der Schulwertung belgte unsere Schule im Bewerb Unterstufe (Schüler A/B) den 2. Rang und im Bewerb der Oberstufe (JugendA/B) gewannen wir Überlegen.
Auf der eigenen BADMINTON-Homepage finden sie alle Ergebnisse im Detail!
Hier in kürze "nur" die Besten:
2.Rang: HUNDSBICHLER Simon (Schüler A)
3.Rang: RYCHKOVA Katja (Schüler B), MAUROVICH Sophie (Schüler A)
2.Rang: NANUT Lena (Jugend B)
3.Rang: EGLHOFER Atin (Jugend B)
2.Rang: CHI Wen (Jugend A)
1.Rang: ADAMEC Daniela (Jugend A)
2.Rang: SPARR Sophia (Jugend A)
3.Rang: BARMAKSIZ ÷zlem (Jugend A)

Top
   
 
SPORT

dani10

Nach der Saison 2008, als Dani mit 14 Jahren die jüngste Landesmeisterin Wiens (sozusagen aller Zeiten) wurde, konnte sie auch 2010 den Titel erkämpfen:

Das Teilnehmerfeld im Dameneinzel war stark und vor allem ausgewogen. Praktisch jede der sechs Starterinnen konnte sich Chancen auf den Titel ausrechnen. Entsprechend knapp verliefen auch die Spiele von Daniela.
Gegen Julia Herndlhofer (WBH) musste Daniela mehrmals Matchbälle abwehren, bevor sie im dritten Satz als Siegerin feststand. Auch gegen Andrea Birrer von URW ging es über drei Sätze - Daniela zog als Siegerin ins Finale ein.
Dort stand Julia Frantes (wieder WBH) gegenüber. Wieder musste Daniela über drei Sätze gehen - doch mit sichtbarer Steigerung zum Erstrundenspiel konnte Daniela den Titel erringen.
Herzliche Gratulation

Martin Kober

1. Adamec Daniela (WAT Simmering)
2. Frantes Julia (WBH Wien)
3. Birrer Andrea (URW)

Top
   
 
SPORT

bad2010

Detailierte Info und Spielberichte zu:

SCHULCUP und BUNDESFINALE (SCHUL OLYMPICS) in Gmunden

EINZELMEISTERSCHAFT Jugend und Junioren/innen

EINZELMEISTERSCHAFT SchülerInnen

bekommen sie durch einen "Klick" auf nebenstehendes Foto!

 

Eines vorweg:
Wir waren sooo gut wie NIE!
Ein KLICK lohnt sich!!!

Top
   
 
SPORT

bad10

Am 23. und 24. Jšnner wurden die Wiener Landesmeisterschaften in der Tellgasse ausgespielt.
Wat11 Simmereing unser Kooperationsverein in Sachen Badminton war mit 30 Teilnehmern erfolgreich vertreten. Ein Großteil der Mannschaft besteht aus SchülerInnen der Zirkusgasse!!! ;-))

Tolle Leistung! Gratulation

Kira Baumgartner: 2. Platz Damendoppel U13
Lisa Havelka: 2. Platz Mixed U13, 3. Platz Dameneinzel U13, 3. Platz Damendoppel U13
Simon Hundsbichler: 3. Platz Herrendoppel U13
Julia Kluk: 3. Platz Damendoppel U13
Sophie Maurovich: 3. Platz Damendoppel U13
Josef Hundsbichler: 3. Platz Herrendoppel U15
Daniela Adamec: Landesmeisterin Dameneinzel U17 und Mixed U17, 2. Platz Damendoppel U19
Martin Arnold: U17
÷zlem Barmaksiz: 3. Platz Dameneinzel U17, 3. Platz Mixed U17
Wen Xiang Chi: 3. Platz Mixed U17
Sophia Sparr: 3. Platz Dameneinzel U17, 3. Platz Mixed U17
Fabian Starlinger: U17
Zaiting Truong: 3. Platz Mixed U17
Ralph-Christian van Linthoudt: U17 (ehem. Schüler der Zirkusgasse)
Jun-Hyun Nam: 3. Platz Herreneinzel U19 Suchart Wannaset: U19

Top
   
 
SPORT

fb-turnier

Weihnachts-Fußballturnier 21.12.09 (Oberstufe)

And the WINNER is..... 5a!!!!
Auf den Plätzen:
2.: 6.Klassen
3.: 7. Klassen und Gastspieler
4.: 5b

Torschützenliste:
1.: Salihu (27)
2.: Rabara M. (26)
3.: Mekiri (18)
4.: Stojcic (17)
5.: Senkaja D. (16)

Fotogalerie mit einem Klick auf´s nebenstehende FOTO oder unter "...mehr"!

Top
   
 
SPORT

sl

Die Herbstrunde begann für uns optimal: mit einem 6:0 gegen die Dietrichgasse gelang der perfekte Auftakt. Auch das 2. Spiel gegen den Enkplatz dominierten wir klar mit 5:0. Diese zwei Siege sicherten uns auch einen Platz in den oberen Play-Offs, denn im dritten Spiel im Herbst gegen die Bernoullistraße waren wir chancenlos und unterlagen 0:5.

Das Entscheidungsspiel war dann das erste Spiel im Frühjahr gegen die Jochbergengasse. Ein unangenehmer Gegner, dem wir ebenbürtig waren, am Ende aber 2:3 unterlagen. Als wir dann auch noch gegen die große de la Salle Schule in einem Klasse Spiel mit 1:3 verloren, war die Moral dahin. Im Abschlussspiel gegen die Ödenburgergasse lagen die Nerven blank und was ein offenes Spiel hätte werden können wurde zu einem Schützenfest für den Gegner: 0:7. Ein unrühmliches Ende, das diese Mannschaft so ebenso wenig verdient hat wie Argentinien das Debakel gegen Deutschland. Aber wie auch immer, ich hatte wieder große Freude am Team, Felix Egger war einer der besten Torhüter aller Zeiten und Florian Schwartz schoss das wahrscheinlich schönste Freistoß Tor. Er führte auch die Torschützenliste an, obwohl er Libero spielte. Unsere größte Schwäche in diesem Jahr war leider die zumeist beliebteste Position: der Sturm. Es fehlte an einem echten Torjäger und daher blieben unsere Ergebnisse wohl unter den Erwartungen zurück. Vielleicht läuft es ja nächstes Jahr wieder besser.

Mag. Manfred Rühl

ein GROSSES Bild des teams bekommen sie mit einem "KLICK" aufs kleine!!!

Top
   
 
SPORT

FB09

Schülerliga Fußball 2008/09

Man muss es leider sagen: die heurige Schülerliga Saison war trotz großartiger Spiele zuletzt nicht vom Erfolg gekrönt. Nach 5 von 6 Spielen waren wir immer noch ungeschlagen, ein Auftaktsieg gegen die Hagenmüllergasse war dabei der höchste Sieg mit 12:0. Am Ende reichte ein einziges, knapp mit 3:4 verlorenes Spiel, um unseren Aufstieg in den Cupbewerb zu verhindern. Trotz beeindruckendem Kombinationsspiel, vollem Einsatz und einem Traumtor von Florian Schwartz zur frühen 1:0 Führung verloren wir dieses „Schicksalsspiel“ gegen die HS Feuerbachgasse; hauptsächlich aufgrund der massiven körperlichen Überlegenheit unserer Gegner, die diesen Trumpf auch bis an die Grenzern des Erlaubten ausspielten.

Dennoch: das heurige Team war ohne Zweifel eines der besten Zirkusgassen Teams aller Zeiten und hätte sich mehr verdient. Ahmed Bra und Maximilian Karner kamen selten zum Einsatz, waren aber gleichwertige und daher unersetzliche Wechselspieler. Paul Valla war ein nervenstarker und verlässlicher Keeper, Florian Schwartz der Turm in der Verteidigung, bestens flankiert von Michael Montag, Joshua Olowu, Mert Usul und Marko Novoselac. Emin Han und Peter Rieß sorgten für reichlich Bewegung im Mittelfeld und Bunjamin Alimi für geniale Steilpässe. Der Titel (Ver-) Dribbler des Jahres geht ohne Zweifel an David Krucsay. Daniel Schmidt spielte in jedem Match souverän, schoss die meisten Tore und erfüllte seine Kapitäns Rolle perfekt. Last but not least war die erste und einzige Vertreterin des weiblichen Geschlechts in unseren Reihen, Katrin Schwartz, eine in jedem Sinn herausragende Stürmerin. In Summe: die beste Teamleistung seit langem. Schade dass wir am Ende nicht belohnt wurden.

Mag. Manfred Rühl

Top
   
 
SPORT

Heuer starteten wir mit 28 SchülerInnen. Die Turnhalle war zum bersten voll! .
Die Fotos geben einen Eindruck vom Training!

Top
   
 
SPORT

tkd09

bei der diesjährigen 1. gürtelprüfung war der bruchtest (holzbrett 2,5 cm dicke!!!) von ada strasser (8. klasse) und von philip sowa (7.klasse) der höhepunkt.
alle angetretenen schülerInnen haben die prüfung erfolgreich abgeschossen.
die "neuen" dürfen nun den 1. gelbgurt tragen und die fortgeschrittenen (s.o.) haben den 2. bzw. 3. blaugurt erreicht!

diese prüfungen werden in einen "schul-vereins-ausweis" eingetragen und zusätzlich erhält jeder schülerIn eine offizielle TKD-urkunde. damit ist ein problemloser übertritt in einen verein gewährleistet.





 

Top
   
 
SPORT

tkd08_2

Dieses Schuljahr ging mit vollem Elan los. Selbst 2 Lehrerkolleginnen besuchten des öfteren unser Training. Auf den folgenden Fotos zeigen einige Schüler und auch ehemalige Schüler unserer Schule was sie so "drauf haben"! ;-))

Wie jedes Jahr wird neben dem Taekwondo spezifischenTraining (Dehnung, Kraft, Schnelligkeit, Technik, Kampf, Formen,...) auch Akrobatik (Saltos, Trampolin,...) geübt. Bis auf 2 haben Alle den Salto rw. über die Wand probiert und gestanden!

Viel Spaß bei den Fotos!

Top