Unverbindliche Übung Badminton

 

Derzeit können wir (noch) 3 Unverbindliche Übungen Badminton anbieten. Die Gruppen: 1./ 2. Klasse, 3./4. Klasse und die Oberstufe (5.-8. Klasse). Unterrichtet wird Klassen übergreifend und koedukativ. Die Gruppe der 1. und 2. Klassen wird durch eine(n) zusätzlichen VereinstrainerIn unterstützt. Dies wird durch die Unterstützung des Elternvereins, des Wiener Badminton Verbandes und dem Kooperationsvereins WAT Simmering, ermöglicht. Unsere Schule ist ein Talentnest für den Wiener bzw. auch österr. Badmintonverband.
Akrobatik, Schnelligkeit, Sprungkraft, Koordination, Taktik wird im Badminton optimal trainiert.
BADMINTON ist cool und macht einfach Spaß!
Interessierte SchülerInnen sollten eine gute sportliche Basis mitbringen. Badmintonspezifische Vorkenntnisse sind für die 1. und 2. Klasse nicht nötig.
Die unverbindliche Übung „Badminton“ soll gelerntes vertiefen (Badmintonklasse) bzw. talentierten SchülerInnen eine Möglichkeit geben, in unser erfolgreiches „Schulteam“ zu kommen.
Neben den Leistungsgruppen ergeben sich immer wieder eine „Hobbygruppe“ (vor allem in der Oberstufe).
Die besten SpielerInnen aus Ober- und Unterstufe bzw. die Jahrgangsbesten nehmen an Schulwettkämpfen, wie Landesmeisterschaften (Team- und Einzelbewerb) und SCHUL OLYMPICS (Bundesfinale) teil.